Seelsorge

Die seelsorgerische Betreuung und die Gottesdienste im Haus finden in enger Abstimmung mit der örtlichen Pfarrgemeinde statt.

 

Im 14-tägigen Rhytmus findet samstags um 10.30 Uhr eine heilige Messe in unserer Hauskapelle statt. Darüber hinaus besucht ein evangelischer Pfarrer die Bewohner regelmäßig im Haus und hält alle zwei Monate einen Gottesdienst mit Abendmahl.